Reisebericht Barcelona 2012

5 (wundervolle) Tage im April 2012 

- zusammengestellt aus einzelnen Postings von April bis Oktober 2012:
Durch Anklicken der Kapitel-Überschriften kommt ihr zu den Postings.
Durch Anklicken des Zurück-Pfeiles ganz oben links oder der Leiste "Reisebericht Barcelona 2012" 
unter meinem Header kommt ihr wieder hierher zurück.

 1. Tag

 1) Back again!!! (klick)

Reisebericht-Einleitung

 2)  Rambla-Streifzug und eine kleine Zeitreise

Die Flaniermeile Barcelonas und ein Rückblick zu meinem 1. Besuch der Stadt im Jahr 1981

3) Hotelgeschichten - einst und jetzt...


"Unser" Hotel 1898 und Fortsetzung des Rückblicks

  4) Bunte Läden und dunkle Pfade

Das Barri Gòtic und Erinnerungen an Barcelona 1981
  

5) Heute ist Markttag! :o)

Der Mercat de Sant Josep und Erinnerungen an Barcelona 1981

6) Eat Shop Walk

Shoppen, Schmausen und Flanieren in Barcelona - und Erinnerungen an Barcelona 1981

7) Hafenimpressionen

Der Port Vell - und Erinnerungen an Barcelona 1981

2. Tag

8) Park Güell 

Ausflug in den von Antoni Gaudi gestalteten Park und Fortsetzung des Rückblicks

9) Sagrada Familia

Antoni Gaudis Lebenswerk - von außen und von innen!

10) Zwei nette Lokale und luftige Höh'

 Die Pastelería Mauri, das Kolumbusdenkmal, Abendessen im La Xina & Luzia

 3. Tag

11) Montjuic

Mit zwei Seilbahnen zum Castell de Montjuic

12) Von einem spanischen Platz, einem Zankapfel und einem Labsal :o) 

Plaça d'Espanya und "Manzana de la discordia", der wunderbare "unharmonische" Häuserblock

13) Heute ist mal wieder A GAUDI angesagt!

Besichtigung von Antoni Gaudis Casa Batlló, BAR LOBO und Barcelona Aquarium

 4. Tag

14) Palau Güell

Führung durch Haus und Dachgarten

15) Die Kathedrale des Meeres und der Palast der katalanischen Musik

Besuch der Kirche Santa Maria del Mar
und Führung durch den Palau de la Música Catalana

 16) Ein katalanischer Triumphbogen ...

Arc de Triomf, Parc de la Ciutadella
und das Pincho-&-Tapas-Restaurant TXAKOLIN 

 5. Tag

17) Barcelonas Opernhaus Liceu

 Führung durchs Gran Teatre del Liceu

18) Dem Himmel so nah ...

La Catedral de la Santa Creu i Santa Eulàlia
und das himmlische Café CAELUM

19) Noch zweimal A GAUDI ...

Die Casa Vicens und die Finca Güell

... und dann ist Schluss (aber noch lange nicht Schluss mit lustig!!)
 ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
 Ich danke euch für euer Interesse an meinen Reisen - wenn ihr Fragen und Anregungen habt oder mir etwas zu unseren Reisezielen mitteilen wollt, könnt ihr mir unter den einzelnen Kapiteln, unter dieser Seite oder per Mail gern eine Nachricht zukommen lassen! 

1 Kommentar:

  1. Liebe Traude,
    deine Reiseberichte und Fotos sind wunderschön1
    Ich möchte gerne mal Barcelona besuchen, um mich von Gaudi inspirieren zu lassen. Ich mag diese tollen Mosaikarbeiten!!!
    Herzliche Grüße
    Ucki

    AntwortenLöschen